Die Zusatzqualifikation Psychomotorik bietet Fachleuten seit 1993 eine praxisnahe Weiterbildung zum Bewegen, Spielen und Lernen mit hoher beruflicher Relevanz. Mehrere Kurse mit verschiedenen Organisationsformen ermöglichen Interessenten von Nah und Fern eine berufsbegleitende Teilnahme. Eine gute Mischung aus Praxis, Theorie und Selbsterfahrung sind garantiert.
Der Zertifikatskurs U3 wendet sich an Fachleute, die Bildungs- und Betreuungsangebote für Kinder unter 3 Jahren gestalten und hierfür psychomotorische Grundlagen erwerben wollen.zq5