25 Jahre lang erfreut nun schon das Bonner Förderzentrum E.J. Kiphard zahlreiche Kinder und auch viele Erwachsene in unseren Fortbildungen. In einer Feierstunde wurde an die Anfänge erinnert und auch ambitionierte Zukunftspläne dargelegt.

Ein abwechslungsreiches Programm aus Wort, Bild, Film, Musik (Bonn-Brass) und kleinen Köstlichkeiten lud die zahlreichen Gäste aus Politik, Kultur, Medizin und Pädagogik ein, sich auch nach der offiziellen Feierstunde noch zu unterhalten und zu amüsieren.

Der Termin wurde auch zum Anlass genommen, die Ernst-Jonny-Kiphard-Medaille zu überreichen. Die Ausgezeichnete, Brigitte Balke-Schmidt, Lektorin des Dortmunder Verlages "Modernes Lernen", hat sich durch ihre Tätigkeit besondere Verdienste um die Psychomotorik erworben.

Der Bonner General-Anzeiger berichtete über das Ereignis.

Balke Medaille 96dpi

Brigitte Balke-Schmidt wurde mit der E.J. Kiphard-Medaille ausgezeichnet

 

BonnBrass 96dpi

Bonn-Brass sorgte hervorragend für musikalische Akzente

 

Gaeste 96dpi

... wie die Gäste bestätigten.

 

Bürgermeister Limbach 96dpi

Bürgermeister Limbach würdigte die Arbeit des Förderverein Psychomotorik Bonn e.V.