Drucken

Kurs 09 - Mir reichts. Ich geh schaukeln. - Grafomotorische Entwicklung und Förderung

Mir reichts ich geh schaukelnDie Entwicklung der Grafomotorik ist ein komplexer Prozess! Erfahrungen im dreidimensionalen Raum zu erleben und zu verinnerlichen, um diese dann später in den zweidimensionalen Raum (Papier oder Heft) zu übertragen sind Inhalt dieser Fortbildung.

Welche Erfahrungen, Erlebnisse verbunden mit dem limbischen System (Emotionen) braucht ein Mensch für seine grafomotorische Entwicklung? Die Psychomotorik bietet Kindern und Jugendlichen über das Medium Bewegung, sowie dem Prinzip der Freiwilligkeit und einer entspannten Atmosphäre Erfolgsmomente, die in der eigenen Leiblichkeit verankert werden können.

Motorische und sensorische Erfahrungen in den ersten Lebensjahren sind aus diesem Grunde von großer Bedeutung!

Über das eigene Erleben, ausprobieren von Materialien, im Team arbeiten, Versuch und Irrtum... und dies verbunden mit unseren Gefühlen, wollen wir dem Bereich der Grafomotorik näher kommen.

Beginn:
10. Mär 2018, 10:00
Ende:
10. Mär 2018, 17:00
Kurs-Nr.:
09
Kursgebühr:
95,00 EUR
Ort:
Königin-Juliana-Schule, Buschackerweg 7, 53123, Bonn
Referent/in:
Frau Ina Stücke
Diesen Kurs buchen

Bitte beachten Sie:
Die Anmeldebestätigung/Rechnung schicken wir an die von Ihnen angegebene Email-Adresse. Falls Sie über einen Bildungsscheck oder sonstige Ermäßigungen verfügen, geben Sie dies bitte im Feld "Ihre Nachricht an uns" an.

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Beruf

Rechnungsadresse

Privatadresse (falls abweichend von Rechnungsadresse)

Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen. *

* notwendige Angaben