Drucken

Kurs 50 - Elterngespräche als Chance - Wo sich systemische Familienberatung und Psychomotorik begegnen

ElterngesprächeIm Mittelpunkt der systemischen Theorie ste­hen so­ziale Sys­teme. Dazu ge­hö­ren z.B. eine Fa­milie, eine Kinder­garten­grup­pe, eine Schul­klasse, ein Erzie­herin­nen­sys­tem oder ein Lehrer­kolle­gium. So wird bei­spiels­weise un­ser geüb­ter Blick auf das Kind geweitet, auf die sozialen Netz­wer­ke, in denen es sich befindet.

In dieser Fortbildung sollen Grund­la­gen sys­temi­schen Den­kens und Han­delns er­fahr­bar ge­macht wer­den. Syste­miker ha­ben näm­lich eine beson­dere Sicht von Wer­ten, Be­wer­ten, Gelas­sen­heit, Hei­ter­keit, Quer­den­ken usw. Hier sind sie den Psycho­mo­tori­kern auch sehr nahe. Des­weite­ren wer­den wir syste­mische Tech­ni­ken, wie z.B. zirku­läres Fra­gen, Ska­lie­rung, Fami­lien­schatz­kiste, Geno­gramm, Fami­lien­brett u.a. kennen­lernen.

Das Seminar richtet sich an Menschen, die beruflich bespre­chend oder bera­tend tä­tig sind und den Systemansatz kenn­lernen oder vertie­fen möch­ten. Es dient der Unter­stüt­zung beruflichen Handelns und der Verbes­serung der Beratungs­kompe­tenz.

Beginn:
7. Nov 2017, 09:00
Ende:
7. Nov 2017, 16:00
Kurs-Nr.:
50
Kursgebühr:
92,00 EUR
Ort:
Förder- u. Beratungsstelle Bonn-Süd in der Elisabeth-Selbert-Gesamtschule, Gotenstr. 143e, 53175 Bon
Referent/in:
Frau Birgit Hahnemann
Diesen Kurs buchen

Bitte beachten Sie:
Die Anmeldebestätigung/Rechnung schicken wir an die von Ihnen angegebene Email-Adresse. Falls Sie über einen Bildungsscheck oder sonstige Ermäßigungen verfügen, geben Sie dies bitte im Feld "Ihre Nachricht an uns" an.

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Beruf

Rechnungsadresse

Privatadresse (falls abweichend von Rechnungsadresse)

Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen. *

* notwendige Angaben