Liebe Freundinnen und Freunde der Psychomotorik,

das Jahr 2017 ist für die Rheinische Akademie im Förderverein Psychomotorik ein besonderes Jahr. Das Förderzentrum E.J. Kiphard, in dem auch viele Fortbildungsveranstaltungen stattfinden, wird 25 Jahre. Titelbild2017Durch intensive Renovierungsarbeiten in 2015 und 2016 zeigt sich das Förderzentrum für eine gute Zukunft gerüstet. Ein weiteres Highlight erwartet uns und unsere TeilnehmerInnen mit der 25. Psychomotorik-Fachtagung im Mai 2017. Natürlich haben wir für dieses Jahr wieder ein buntes Programm zusammengestellt, das aktuelle Themen berücksichtigt und für Bewegung in Krippen, Kitas und Schulen sorgt.

Die Umsetzung der Inklusion und die Ausweitung der U-3 Betreuung bleiben gesellschaftliche Aufgaben. Menschen auf der Flucht und auf der Suche nach einer neuen Lebensgrundlage stellen die pädagogischen und therapeutischen Fachkräfte weiterhin vor große Herausforderungen. Die Psychomotorik, die Kindern erlebnisreiche Spielräume und sinnvolle Bewegungshandlungen eröffnet, stellt sich diesen Herausforderungen und leistet wertvolle Beiträge zu einer gelingenden Praxis.

Um den gestiegenen Qualitätsansprüchen an die Arbeitsbereiche gerecht zu werden, brauchen Erzieherinnen, Therapeutinnen und Lehrer praxisnahe Unterstützung. Wir bieten ihnen in unserem Fortbildungsprogramm geeignetes „Handwerkszeug“ für eine sinnvolle, alltagstaugliche Umsetzung an und machen erfahrbar, dass Erwachsenenbildung bewegt sein kann und Spaß macht.

Die Tagesveranstaltungen geben Einblicke in die Vielfalt psychomotori-scher Praxis und eröffnen den Teilnehmern interessante Erkenntnisse und Selbsterfahrungen. Die Zusatzqualifikation Psychomotorik, die von der Rheinischen Akademie seit 1993 regelmäßig angeboten wird, bietet eine umfassende und anerkannte psychomotorische Qualifikation. Die eigene Begeisterung der Kursteilnehmer(innen) für die Psychomotorik bringen sie in ihre Arbeit in Kindergärten, Schulen und Therapieeinrichtungen ein. In diesem Programm finden Sie wieder Kurse in den bewährten unterschiedli-chen Organisationsformen. Auch der Zertifizierungskurs „Psychomoto-rik für Kinder unter 3 Jahren“ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit.

Die 25. Fachtagung Psychomotorik der Rheinischen Akademie findet am 20. Mai 2017 statt. Für viele Psychomotoriker(innen) aus ganz Deutsch-land und den Nachbarländern ist die alljährliche Fachtagung in Bonn zu ei-nem wichtigen Ort der inhaltlichen und persönlichen Begegnung geworden. Merken Sie sich diesen Termin vor, eine gesonderte Einladung erhalten Sie Im Januar 2017.

Eine gelungene Mischung von Theorie und Praxis werden Sie auch in diesem Jahr bei den Fortbildungsveranstaltungen der Rheinischen Akademie im Förderverein Psychomotorik finden. Im Laufe des Jahres finden sie aktuelle Hinweise zu unserem Programm hier und die neuesten Infos rund um den Förderverein Psychomotorik auch bei Facebook! Auch auf YouTube finden Sie interessante Beiträge von uns.

Im Namen aller Referentinnen und Referenten wünschen wir Ihnen viel Spaß und gute Anregungen in unseren Veranstaltungen!

Unser gesamtes Fortbildungsprogramm zum Herunterladen finden Sie hier (ca. 5 MB).